Meine IP Adresse anzeigen

Meine IP Adresse AnzeigenDie IP-Adresse kann man auf zwei verschiedene Formen anzeigen. Zum einen, um sie selbst zu kennen oder zum anderen, damit andere sie sehen können.

Um seine IP-Adresse anzeigen zu lassen, muss man bei einem Windows-Rechner auf den Start-Button klicken. Ganz unten links erscheint ein Feld, in das man einen Suchbegriff eingeben kann. Um die IP-Adresse herauszufinden und sich anzeigen zu lassen, gibt man den Befehl „cmd“ in dieses Feld ein. Als Nächstes öffnet sich ein neues Fenster, das zunächst für einen Windows-Nutzer ungewöhnlich aussieht. Es ist schwarz und wird das DOS-Fenster genannt. In diesem Fenster blinkt ein Cursor. Im nächsten Schritt tippt man in das DOS-Fenster den Befehl „ipconfig“ ein. Einen Moment später wird die eigene IP-Adresse angezeigt. Bei einem Mac-Rechner geht man über die Systemeinstellungen und sucht sich die Netzwerkeinstellungen. Dann klickt man auf die Spalte, auf der „TCP/IP“ steht und bekommt die IP-Adresse angezeigt.

Gewerbetreibende können sich ihren Kunden gegenüber offen zeigen, indem sie demonstrieren, dass sie nicht anonym surfen. Dabei können sie entweder nur die IP-Adresse auf ihrer Webseite zeigen. Oder aber sie fügen den Browser, das Betriebssystem und den Provider hinzu.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>